Das FGZ Jubiläum ...... ist leider vorbei!



... aber wir blicken auf ein tolles Fest mit vielen kleinen
und Grossen Gästen zurück!

Hier der Bericht aus der Regionalzeitung





Sexueller Missbrauch - Wie schützen wir unsere Kinder?

Hinschauen, nicht Wegschauen.
Wir möchten dieses schwierige Thema anpacken zusammen mit einer hervorragenden Fachperson Monica Kunz.


...hier klicken



FGZ Treff Programm September/Oktober 2015

 
...hier gehts zum Programm



GOTT- Ungewöhnliche Perspektiven und neue Einsichten
Jens Mohrspricht im FGZ zu verschiedenen interessanten Themen, schauen und hören sie rein, es lohnt sich.

...hier klicken




Sieben Wege zu einem gesteigerten Selbstwert
Am Donnerstag 4.Juni findet im FGZ Reinach ein Anlass statt, bei welchem wir alle profitieren können! 
Gemeinsam mit Christian Frei gehen wir der Frage nach, ob es einen Weg zu einem positiven, selbstbejahenden Selbswert gibt.
Kommen sie vorbei und schauen Sie herein.
Eintritt frei.
 
...hier klicken für weitere Infos


FGZ Treff Programm Mai/Juni 2015


hier gehts zum Programm...


Seminar Heilsame Grenzen 
Es freut uns, dass wir im April und Mai 2015 ein Seminar anbieten können, bei welchem wir lernen können Nein zu sagen ohne uns mit Schuldgefühlen plagen zu müssen. Sie sind herzlich eingeladen!
 
 
hier klicken für weitere Infos... 



Flohmarkt im FGZ 
Am Sonntag 29.3.15 findet im FGZ in Reinach ein Flohmarkt statt. Kommen sie doch auch vorbei, stöbern sie durch viele interessante Dinge und begegnen sie anderen Menschen. Wir freuen uns auf einen tollen Sonntag miteinander.

 
...hier klicken für weitere Infos 



FGZ Treff Programm März/April 2015

 
...hier gehts zum Programm



Beitrag
 von FGZ Reinach.



Vorschau Dezember 2014



Für die ausführliche Beschreibung, bitte Flyer anklicken.

 


Dezember 2014

Laternenumzug mit der Spielgruppe Arche Noah und dem FGZ Treff

Am 7. November veranstaltete die Spielgruppe Arche Noah gemeinsam mit dem Familien- und Gemeinschaftszentrum (FGZ)  einen Laternenumzug.  Die Woche davor wurde in der Spielgruppe fleissig an den Laternen gebastelt und alle freuten sich auf diesen gemeinsamen Abend. Die Eltern wurden schon um  18.00 Uhr zu einem feinen Nachtessen  ins FGZ eingeladen.  Um 19.00 Uhr standen alle Kleinen und Grossen bereit und unser Umzug konnte beginnen.  Mit dem Lied Räbeliechtli, Räbeliechtli… ging es in die dunkle Nacht hinaus. Unsere“„Igelchen“ leuchteten so schön und  wir erfreuten sicher auch die Besucher am Strassenrand.  Nach dem Umzug gab es als Überraschung feinen Punsch,  dazu Schoggi- und Lebkuchen dekoriert mit LollipopsJ Wir genossen das gesellige Beisammensein und freuen uns schon auf den nächsten Anlass.

Allen die zum Gelingen beigetragen haben ein herzliches Dankeschön!!

Edith Sailer Spielgruppe Arche Noah 

 


November 2014

Das neue FGZ Treff Programm ist da!!

Es freut uns, dass wir euch hier das neue FGZ Treff Programm vorstellen können! Viel Spass und bis bald im FGZ.

 


September 2014

Heilkraft der Vergebung entdecken und Vergeben lernen - ihrer Gesundheit zuliebe

Diese beiden neuen Angebote dürfen wie Ihnen ans Herz legen in diesem Herbst. Kommen sie zum Vortrag am 23.Oktober und erfahren Sie mehr darüber wie unser Umgang mit der Vergangenheit unser Wohlbefinden in der Zukunft beinflussen kann.
Anschliessend besteht die Möglichkeit die Fähigkeit des Vergebens zu erlernen. Besuchen Sie dazu das Seminar Vergeben lernen - Ihrer Gesundheits zuliebe.
 

     





Juli 2014

Ferienspass Homberg - Kifit Tag mit Dr. Blubber

10 fröhliche aufgeweckte Kinder besuchten mit dem Ferienpass das Familien-und-Gemeinschaftszentrum (FGZ) oberes Wynental an der Gigerstrasse 2a in Reinach.

Am Dienstag, den 8. Juli wurden die interessierten und erwartungsvollen Kinder vom Kifit-Team begrüsst. Fredy der Frosch begleitete die 4 Knaben und 6 Mädchen durch das abwechslungsreiche Programm zum Thema Wasser. Gleich zu Beginn des Programms erhielten die Kids eine Wasserflasche die sie eigenhändig und mit viel Elan und Ideenreichtum verzieren konnten.

In einem lustigen und bewegten Lied stellten sich die verschiedenen „Doktoren“ vor und erklärten den Kindern was sie von Ihnen erwarten dürfen:
Dr. Blubber wird darüber Auskunft geben, wofür Wasser gut ist und wie es äusserlich und innerlich angewendet wird. Dr. Fit wird mit allen Beteiligen spassvolle Spiele machen und Dr. Fitter kündigt an, dass Gymnastik auf lustige Weise durchaus Freude bereitet.

Zum Znüni durften die Kinder Melonenschiffchen essen. Danach erklärte Ihnen Dr. Fitter den Kreislauf des Wassers mit einer bildhaften Geschichte über den Wassertropfen „Platsch“.

Den Kindern wurde vor Augen geführt, dass 70% des menschlichen Körpers aus Wasser besteht. Dies wurde sehr anschaulich mit dem teilnehmenden neunjährigen Youssef dargestellt. Er wurde erst gewogen, dann füllte Dr. Blubber ein Kinderbad mit 20 Liter Wasser und erklärte, dass Youssef so viel Wasser in seinem Körper hat. Da wurde grosses Erstaunen in den Augen der Kinder sichtbar.

Im ersten Workshop noch vor dem Mittagessen erhielten die Kinder Meersalz. Dieses durften sie mit Duftessenzen und Lebensmittelfarbe veredeln, so dass duftige Badesalze entstanden. Maryam, eine neunjährige Teilnehmerin, war ganz begeistert davon und teilte allen voller Freude mit, dass sie ihre Mutter damit beschenken will.

Um die Mittagszeit konnten die Teilnehmer Brötchen mit leckeren Zutaten belegen und sich am Buffet mit Salaten bedienen.

Am Nachmittag bastelten die Kinder mit zurechtgeschnittenen PET-Flaschen eine Wasserbahn und liessen „Schiffchen“ darüber segeln. 


Ein weiteres Highlight war das Basteln eines Aquariums im Glas. Die Kinder füllten Gläser mit Glitzer und Meeresbewohnern, sodass ein „Schneesturm im Glas“ entstand. Die Werke waren alle sehr schön anzusehen.

Für Bilyana Stoykova, Mitarbeiterin des FGZ war dieser Tag ein voller Erfolg. Sie meinte: „Sogar der Regen hat zum Thema dazu gepasst“.

Das FGZ bietet jeden Donnerstagabend ein gratis ZNACHT FÜR ALLE an. Die verschiedenen  Angebote finden sich unter http://www.fgzentrum.ch. Besucher sind jederzeit ganz herzlich willkommen.










Juni 2014

Sind Sie eine Mutter / Vater, die Rauchfrei leben möchten?
Melden Sie sich jetzt an! Sie werden es nicht bereuen.




Mai 2014

Neues FGZ-Treff Programm!

(Bild anklicken ->Detailierte Programmübersicht als PDF)

  


 

April 2014

Jetzt aktuell: Neues Seminarangebot

(Bild anklicken ->Detailierte Programmübersicht als PDF)

 


 

Januar 2014

Danke für Ihren Besuch auf unserer Homepage. Das FGZ wünscht ein frohes, neues Jahr und freut sich, wenn sich unter Ihren "Vorsätzen für 2014" auch ein FGZ-Besuch eingereiht hat. Warum? Weil es sich für jeden lohnt, der sich die Gemeinschaft von Menschen wünscht, denen Freundschaften und medienkonsumniedriges Beisammensein am Herzen liegt. Das FGZ bietet im FGZ-Treff Raum für Gemeinschaft und Weiterbildung. Auch der Treff Atempause bietet hierfür Möglichkeiten. Die Chrabbelgruppe und die Spielgruppe (NEU!)für Eltern und Kinder, die Pfadfindergruppe für Jugendliche, sowie Deutschkurse und Seminare für alle Interessierten- jeder ist willkommen! Unter Medienbibliothek können Sie kostenfrei Aufnahmen zu ausgewählten Seminaren herunterladen, welche im FGZ stattgefunden haben. Zudem bietet das Familien- und Gemeinschaftszentrum nach Absprache individuelle Sozial- Lebens- und Gesundheitsberatung und Hausaufgabenbetreuung an. 
Wir freuen uns auf Ihren besuch!

 

 

NEU SPIELGRUPPE ARCHE NOAH INFOS HIER!!

 


Mai 2013

Seit einem Jahr findet jeden Donnerstag im FGZ die Chrabbelgruppe und der FGZ Treff statt. Seither durften wir viele tolle Begegnungen machen, neue Freunde finden und wertvolle Beziehungen knüpfen. Auch in der kommenden Zeit finden wieder interessante, lehrreiche und bereichernde Programme statt.Es würde uns freuen, auch Sie begrüssen zu dürfen.

 


September 2012

Vergeben lernen lohnt sich. Lernen sie die Heilkraft der Vergebung kennen und lernen sie wie man richtig Vergeben kann.

weitere Informationen

 

Der FGZ Treff in der Wynentalerbeilage "Euses Blättli" vom 21. September 2012

...hier klicken



Mai 2012

Der FGZ-Treff im Wynentaler Blatt vom 11.5.2012

 

hier klicken...

 


2.Mai 2012

Ab 24.Mai wird das Familien- und Gemeinschaftszentrum wöchentlich geöffnet sein. Sie sind herzlich eingeladen den FGZ Treff zu besuchen und bei uns zu verweilen.

 

Hier finden sie detailliertere Informationen

 

 

 

Am 24.Mai startet ein weiteres Angebot des FGZ, dann öffnet unsere Chrabbelgruppe ihre Tore.

...hier klicken

 


14.Februar 2012

 Wynentaler Blatt Freitag 10.2.2012

...hier klicken

 

 

Wynentaler Blatt Dienstag 7.2.2012

...hier klicken


 

4.Februar 2012

Dieses Wochenende fand die offizielle Eröffnungsfeier des Familien- und Gemeinschaftszentrum durch die Adventgemeinde Reinach statt. Ein weiterer Meilenstein wurde durch die Feierlichkeiten erreicht, obwohl die oberen Geschosse noch nicht hundertprozentig fertig ausgebaut sind. Neben dem bestehenden Treff "Atempause", welcher jeden 2. Samstag im Monat stattfindet, werden nun auch weitere Angebote geplant - Infos dazu folgen. Die Eröffnungsfeierlichkeiten an der Gigerstrasse 2a blieb auch den Medien nicht verborgen.

 

Aargauer Zeitung vom Montag 6.2.2012

...hier klicken

 

 


 

Januar 2012

Am 14. Januar 2012 fand im neuen Familien- und Gemeinschaftszentrum Reinach Wynental die erste Atempause des neuen Jahres statt. 

Es war ein toller Anlass mit vielen interessierten Leuten, reichhaltigem Buffet und einer ganzen Menge toller neuer Bekanntschaften.

Mehr dazu erfahren Sie im Zeitungsausschnitt aus dem Wynentaler Blatt:

 

     ...hier klicken